7. & 8. Bundesligalauf in Esselbach

 

Am 05.10.- und 06.10.2019 ging es in den 7. und 8. Bundesligalauf der Saison. Der Wettergott bescherte den Fahrern kein gutes Wetter. Es regnete zum Teil kräftig und die Bedingungen waren dementsprechend erschwert.

 

 

Für den MSV Bühlertann gingen folgende Fahrer an den Start:

Lea Borun (Lizenz 9+10 Jahre)

Jan Böhm (Lizenz 9+10 Jahre)

Jannik Hermann (Lizenz Cruiser 17-29)

 

 

 

 

Der MSV Bühlertann präsentierte sich dieses mal nur mit einem kleinen Team.

Noch immer verletzt (Arm angebrochen) musste Levin Schulz und Ann-Kathrin Ahrendt (verhindert) zu Hause bleiben. Für Lea Borun war am Rennwochenende der Gesamt Platz 6 drin, Jan Böhm kam leider nicht über die Vorläufe hinaus und für Jannik Hermann war Platz 3 in Esselbach reserviert.

 

Für die Fahrer vom MSV geht es nun am 20.10.2019 zum letzten Rennen in der BaWüCup-Serie nach Kornwestheim bei dem es für den ein oder anderen noch um wichtige Punkte geht. Danach ist die Saison 2019 vorbei und es geht nach kurzer Verschnaufpause in das Wintertraining welches zur Vorbereitung für die Saison 2020 dient.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingo Rupp